Trainingszeiten

Unsere Trainingszeiten unterteilen sich in Vereinstrainingszeiten (VfL 1860 Marburg) und davon unabhängig Hochschulsporttrainingszeiten (ZfH). Alle Trainingszeiten werden auch in unserem Google-Kalender eingetragen. Diesen kannst du ⇾ hier ⇽ abonnieren.


Vereins-Trainingszeiten

Kostenloses Schnuppertraining ist für 4 Termine möglich, danach solltet ihr euch über den Verein anmelden. Für Neulinge im Sport ist vor allem die Trainingszeit am Montag geeignet.

Wintersaison 2022/23

Mitte Oktober bis Ende März.

Dienstag 20:30 bis 22:00 Uhr Offenes Training Kunstrasenplatz 2, Georg-Gassmann-Stadion
Leopold-Lucas-Straße 46 B
Freitag 20:00 bis 22:00 Uhr Ambitioniertes Training Kunstrasenplatz 3, Georg-Gassmann-Stadion
Leopold-Lucas-Straße 46 B

Schaut gerne Montags spontan vorbei. Wenn ihr am Mittwochstraining teilnehmen möchtet,  Meldet euch hierzu über das Kontaktformular oder unsere Facebookseite an uns.

Sommersaison 2023

Anfang April bis Mitte Oktober.  Die genauen Trainingszeiten und -Orte werden hier bekanntgegeben, sobald sie feststehen.


Hochschulsport-Trainingszeiten:

Die Hochschultrainingszeiten gelten nur innerhalb der Vorlesungszeiten. Um sich für den Hochschulsportkurs anzumelden muss man Studierenden- oder Bedienstetenstatus haben, die Anmeldung ist eine Woche vor Vorlesungsbeginn auf der Webseite des ZfH möglich: https://zfh-kursbuchung.online.uni-marburg.de/angebote
Sollte ein Kurs einmal voll sein, scheut euch nicht, trotzdem zu kommen. Wendet euch hierzu einfach direkt an die Trainer*innen: Meist ist es kein Problem, den Kurs zu erweitern um euch eine Nachmeldung zu ermöglichen. Setzt euch zusätzlich auf die Warteliste in der Kursbuchung.

Montag 18:00 bis 19:30 Uhr L1-Training Kunstrasen, Zentrum für Hochschulsport
Jahnstraße 12
Montag 19:30 bis 21:00 Uhr Uni*-Training Kunstrasen, Zentrum für Hochschulsport
Jahnstraße 12
Donnerstag 18:00 bis 19:30 Uhr L2/L3-Training Kunstrasen, Zentrum für Hochschulsport
Jahnstraße 12

Die Kurseinteilungen:
L1: Grundlagentraining: Wurftechniken, Laufwege, Spielregeln, Grundtaktik für Defensive und Offensive.
L2: Verfeinerung der Wurftechniken und Laufwege, Abfolge von Spielzügen, Ausbau und Verfeinerung des Spieltaktikrepertoires.
L3: Vertiefung von Taktikrepertoire und Spielverständnis auf Wettkampfniveau.
Uni*: Vorbereitung auf die deutschen Hochschulmeisterschaften.
*Die Anmeldung für das Uniteam erfolgt durch die Trainer*innen an das Zentrum für Hochschulsport.